Glossar

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  Erwerbskosten

Bei dem Kauf einer Immobilie sind außer dem Kaufpreis auch diverse andere Kosten zu tragen. Unter den so genannten Erwerbskosten fasst man alle Kosten und Gebühren zusammen, die rund um die Abwicklung des Kaufs anfallen. Dies sind zum Beispiel Gebühren für den Notar und das Gericht, die Kosten um einen Eintrag im Grundbuch vorzunehmen oder die Provision bzw. die Courtage für einen Makler. Des Weiteren können auch Kosten für die Untersuchung des Bodens oder für die Vermessung des Grundstücks entstehen.
Im Allgemeinen spricht man nur bei einem bereits bestehenden Gebäude von Erwerbskosten, bei einem Neubau fallen diese unter die Herstellungskosten.